Mittwoch, 5. Juli 2017

MeMadeMittwoch: Erster Tag mit Alltags-Petticoat

Endlich schaffe ich es mal wieder zum MeMadeMittwoch. Dieses Mal mit einem Foto von letzter Woche Mittwoch. Ich kam erst spät Abends heim, da war leider keine Zeit mehr für den MMM-Blogpost.

Schon länger bewundere ich die schönen Kleider anderer Nähbloggerinnen, welche mit einem alltagstauglichen Petticoat getragen werden (d.h. nicht zu viel Volumen). Chrissy war so nett mir ihren Alltagspetticoat für ein paar Tage auszuleihen. Ich habe mich darin wohl gefühlt, damit statt fest, ich möchte auch einen haben. Online gibt es viel Auswahl - die Mehrheit jedoch aus kratzigen Material, so einen wollte ich nicht.

Beim Walldorf Weekender am Stand von "Miss Lovett vor ein paar Wochen wurde ich dann fündig - einen zweilagigen superweichen Petticoat. Dieser hatte für den Alltag zu viel Volumen. Da er aber nur knapp über die Hälfte eines vergleichbaren Petticoats gekostet hat, habe ich die untere Lage einfach abgeschnitten. Bei den drei vorhanden Tunnel war der Petticoat für meine Röcke immer noch zu lang, deswegen habe noch einen zusätzlichen Tunnel genäht. Jetzt stimmt die Länge und das Volumen.


Mein Highlight am letzten Mittwoch war der Termin zur Abholung des Brautkleids meiner Schwester. Sie hat sich ein wirklich tolles Kleid rausgesucht. Ich freue mich schon riesig auf die Hochzeit. Wie im letzten Blogpost geschrieben habe ich ihr Standesamtkleid fertig aber etliche andere Projekte fehlen noch.

Kleid: Weihnachtskleid 2016
Schnitt: Butterick Schnitt B5984 Variante C
Material: raffiniert gewebter Wollstoff, Futter, nahtverdeckter Reißverschluss, ver. Bügeleinlagen.
Änderungen: u.A. Rock um 23cm! gekürzt, am Oberteil sehr viele Änderungen siehe Teil 4 dieses Sew Alongs
Fazit: Ich trage das Kleid sehr gerne. Dadurch, dass sich am Rückenteil auch diese Klappen am Ausschnitt befinden, eignet es sich leider nicht in Kombination mit Bolero oder Jäckchen. Diese Klappen würde ich hinten das nächste Mal weg lassen.

Die anderen Teilnehmerinnen findet ihr auf dem Blog vom MeMadeMittwoch. Dort werden heute die Urlaubskoffer gepackt.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Die neue Haarfarbe und Frisur steht dir sehr gut und die Farbe von Kleid passt auch sehr gut dazu, ein sehr stimmiges Gesamtbild! Ich hätte dich auf den ersten Blick gar nicht erkannt.
    Liebe Grüße Ansilla

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kleid. Steht dir super!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht phantastisch aus. Die Farbe steht Dir super. Und alles passt zusammen: Haare, Gürtel, Schuhe, toll!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein tolles Bild von Dir in einem sehr tollen Kleid! Die Farbe ist großartig und was Du mit Deinen Nähkünsten aus dem Stoff gezaubert hast, ebenso...! Respekt! Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist sooo toll geworden. Die Farbe ist auch einfach nur toll! LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kleid ist wunderschön! Der Fall mit Petticoat gefällt mir auch sehr. Schade dass sowas bei mir nicht alltagskompatibel ist.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid sitzt perfekt, Respekt. Und dann steht es Dir auch noch so gut! Wann ist denn die Hochzeit? LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Die Hochzeit findet Ende Juli statt. Viel Zeit ist nicht mehr.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen
  8. Sehr raffiniert und schick. Ein tolles Teil.
    Die Farbe des Kleides mag ich sehr.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Das kleid habe ich schon beim wksal bewundert, im Sommer ist es auch noch mega!!! Und der pattycoat tut sein übriges...

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr edles Teil. Ich kann leider keine Petticoats tragen, um so mehr gefallen mir Kleider mit Petticoats an anderen insbesondre an Dir. Ja und eine neue Frisur, passt zu Dir. Jetzt bin ich gespannt auf Dein Outfit bei der Hochzeit Deiner Schwester und auf das Standesamtkleid der Braut.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hach. Ich glaube, (mindestens) einmal im Leben muß ich wohl doch einen Petticoat tragen...
    Wunderschönes Bild!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für eure vielen lieben Kommentare. Habe mich sehr darüber gefreut.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  13. Zauberhaft, ganz zauberhaft schaust du in dem Kleid aus. Ich wünschte mir würde in der STadt mal jemand begegnen, der so ein zauberhaftes Kleid anhat. Derjenigen würde ich sofort ein spontanes Kompliment auf der Straße machen. Die Farbe steht dir sehr gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Der Alltagspetticoat ist echt super! Ich trage im Moment meinen Tellerrock ganz ohne, aber irgendwie sagt mir das nicht so zu... Ehrlich gesagt bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, dass man den Unterrock auch weniger voluminös kaufen könnte :D
    Das Kleid ist auch toll! Auf jeden Fall alltagstauglich!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *