Freitag, 3. Februar 2017

Babygeschenke

Vor kurzem wurden Freunde von uns zum ersten Mal Eltern. Natürlich "musste" ich dann auch was für die kleine Familie nähen.


Entstanden sind: ein kleines Dinkelkissen (nicht auf dem Foto - Blogpost kommt noch), zwei verschiedene Lätzchen, Babyschühchen und ein "Burp Cloth" (wie auch immer das auf Deutsch heißt)


Babydinkelkissen habe ich schon ein paar Mal verschenkt. Die anderen Schnitte waren neu für mich. Bei den Lätzchen war ich mich nicht sicher, was die ideale Form ist und so hab ich zwei verschiedene Varianten genäht und warte jetzt auf die Rückmeldung.  Fürs Bäuerchen habe ich auch noch ein "Burp Cloth" genäht.


Ganz besonders gefallen mir die kleinen Babyschühchen. Die KamSnap sehen daran riesig aus :-).

Lätzchchen und Co:
Schnittmuster: Lätzchen groß " Smalldreamsfactory", Lätzchen klein "Sabberlatz von Lystes", "My Happy Nursery - Burp Cloth Pattern" von Cloud 9 Fabrics

Material: Jersey- / Webstoff-Reste und von meiner Mutter gespendete Handtücher (Frottee)

Änderungen: keine

Fazit: warte noch auf die Rückmeldung, ob sich die Schnitte bewähren

Baby-Schühchen:
Schnittmuster: Maggie's Stay-On Baby Booties in drei verschiedenen Größen
Material: Reststoffe von anderen Projekten, Fleece, Gummiband, Kamsnaps, Sockenlatex
Änderungen: Schuhinnennaht zwischen Schaft und Innenschuh
Fazit: Ich finde die Booties super niedlich. Bin gespannt, auf die ersten Tragebilder und Rückmeldung zur Passform

Muriel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *