Dienstag, 8. November 2016

Winter-Mantel Sew Along Teil 4: Futter und letzte Schritte

Mein Plan: eine Kurzjacke
(Mischung aus beiden Schnitten)
Wir sind schon beim vorletzten Treffen des diesjährigen Winter-Mantel Sew Alongs.

Während ich im letzten Jahr einen Mantel genäht habe, werde ich dieses Jahr eine taillenkurze Jacken nähen. Es wird der gleiche Vogueschnitt V9040 wie im letzten Jahr nur als Kurzjacke. Hier Teil 1 ,2 und 3 des Sew-Alongs.

Meine Ergebnisse im Vergleich zu letzter Woche sind eher überschaubar aber es geht voran. Meine Motivation befindet sich nach wie vor im Keller. Ohne die zwei Nähabende in toller Gesellschaft wäre ich überhaupt nicht weiter gekommen.

Immerhin lässt sich inzwischen eine Jacke erkennen. Der Oberstoff ist bis auf den Kragen fertig. Die Ärmel liesen sich völlig problemlos einsetzen - das ist das Tolle bei Wollstoffen. Der Ärmel lässt sich vor dem Einnähen schon in Form dampfen. Als nächstes müssen die Schulterpolster eingesetzt werden. Dafür schaue ich aber lieber noch mal in den zum Schnitt gehörigen Craftsy-Kurs (Link siehe Teil 3 oben).


Am Futter bin ich auch gut weiter gekommen. Es fehlen nur noch die Ärmel und dann könnte die Jacke zusammen gesetzt werden.

Was mir dann noch fehlt ist ein Beleg für den Saum. Bei der Jacke habe ich kein Probeteil gemacht und so ist das Oberteil etwas kurz geraten aber mit nem Beleg komme ich auf die gewünschte Länge.

Paspel im Futterteil
(im gebügeltem Zustand sind da keine Falten)
Noch haben wir ein paar Tage Zeit bis zum Finale am Wochenende. Ich drücke mir selbst die Daumen, dass das noch klappt.

Die anderen sehr fleißigen Winter-Mantel Näherinnen findet ihr auf dem MeMadeMittwoch Blog.

Muriel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *