Mittwoch, 11. Mai 2016

MeMadeMittwoch: Arghhhh, das mit dem MeMadeMay läuft nicht so

Arghhh, heute morgen war klamottentechnisch echt der Wurm drin. Mein Vorsatz für den MeMadeMay ist es mehr Kleider zutragen. Wir sind erst bei Tag 11 und schon fangen die Probleme an. Mein letztejähriges Motto "Neue Kombinationen zu tragen" fiel mir da viel leichter.

Mein Bestand an Kleider ist geringer als gedacht. Die Kleider, welche heute zur Auswahl standen, hatte ich alle erst vor kurzem aufm Blog/Instagram gezeigt, da mit wollte ich dann damit heute nicht schon wieder auftauchen.
Dann wollte ich meine erste Hollyburn mit einem Schnittquelle China Shirt kombinieren, da hat mich dann der aufklaffende Ausschnitt so gestört, dass das Shirt in die "Ändern-Kiste" gewandert ist. Gedanklich hatte ich mich schon auf "Grün" fokusiert. Also das nächste grüne Shirt (das aufm Bild) angezogen. Das wiederrum sah wegen der waagrechten Teilungsnaht unter der Brust in Kombination mit der taillenhohen Hollyburn sehr bescheiden aus. Mein Oberkörper wurde optisch zusammen geschrumpft. Wenn ich das Oberteil überm Rock getan habe, sah das zwar besser aus aber dafür sah es weiter unten doof aus, weil der Rock durchs Top zusammen gedrückt wurde. Also musste der ausgestellte Rock weg und so bin ich dann beim Bleistiftrock gelandet. Nach dieser Kleiderodyssee war ich so genervt, dass ich nicht wie geplant mitm Rad sondern stattdessen mitm Auto in die Firma gefahren bin .... in der Hoffnung, dass der restliche Tag besser wird.

Oberteil:
Schnitt: Onion 5038
Material: Jersey
Änderungen:  Armloch vorne einen Tick (zu viel) verkleinert, Nahtzugabe am Saum um 2cm verlängert, keine Knöpfe an Ausschnitt, "Knopfleiste" zugenäht.
Fazit: Sehr schöner Schnitt und lässt sich schnell nähen

Rock:
Schnitt: Burda 133 06/2010
Stoff: 50cm "Japan"-Stoff (Mitbringsel aus der USA), Futter, Samtband und Spitze.
Änderungen: Abnäher verlängert, Rock gekürzt und gefüttert, Eingriffstaschen verkleinert.
Fazit: schneller Basisrock gut geeignet für gemusterte Stoffe.

Auf dem MeMadeMittwoch-Blog zeigt heute Gastbloggerin Daniela von Green Bird ein gestrickten lockerfallendes Shirt. Ihr Outfit und das der anderen Teilnehmerinnen könnt ihr auf dem MeMadeMittwoch-Blog bewundern.

Muriel

Kommentare:

  1. Dein Outfit ist klasse, auch wenn Dich die Odyssee etwas genervt hat. Der Rock hat super schöne Farben und passt perfekt zum Oberteil. Aber ich kenne das auch, manchmal ist der Wurm drin!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist richtig schön. Mir gefällt das Band und die Spitze sehr gut zum Rock, weil es kein bisschen süß aussieht, sondern so ein kleines Augenzwinkern hat. Das Shirt ist die perfekte Ergänzung.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiger Kleidungskrimi! Ich lege meine Sachen meist am Tag vorher raus, morgens bin ich einfach nicht zurechnungsfähig!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *