Freitag, 27. Mai 2016

Film und Serien Sew-Along Teil 1: Inspiration und Ideensammlung

Es ist endlich soweit und der Film- und Serien Sew-Along geht in die zweite Runde. Dieses Jahr veranstaltet von minimale extravaganz.

Wer sich noch unsicher ist  welche Serien in Frage kommen, kann in meine neue Podcastepisode über Filme und Serien rein hören.

Im letzten Jahr beim Film- und Serien Sew-Along veranstaltet von Dreikah und Luzie  ist mein "Pushing Daisies" inspiriertes Kleid entstanden:


Das Kleid trage ich sehr gerne und ohne den Sew-Along hätte ich dieses Kleid bestimmt nicht im Kleiderschrank. Den Schnitt möchte ich unbedingt noch mal nähen, dann auch wieder mit Horse Hair Braid im Saum.

Soweit zum Vorgeplänkel, nun aber zum heutigen Thema:

  • Welche Filme /Serien inspirieren mich in der Wahl meiner Kleider  bzw. Kleidungsstücke?
  • Welches Kleidungsstück aus einem Film ist mein heimlicher Traum?
  • Was wollte ich schon immer mal tragen, um mich darin wie  eine Heldin zu  fühlen?
  • Welchen Rock, welches Oberteil, welches Kleid möchte ich gerne nachnähen, weil es mir so gut gefällt?

Vor ein paar Monaten habe ich die BBC-Serie "Call the Midwife" für mich entdeckt. Bis Staffel 4 habe ich alle Folgen angeschaut, die aktuelle Staffel 5 fehlt mir noch.
Die Serie spielt in einem Londoner Stadtteil in den 50er / 60er Jahren und in die Richtung gehen auch meine Outfitideen.

Außer ihren Hebammenoutfits tragen die angestellten Hebammen liebevoll ausgewählte Kleidung aus dem jeweiligen Jahrzehnt.

Besonders hat es mir die Rolle von Trixie angetan. Sie legt großen Wert auf ihre Kleidung. Auf meinem Pinterest Board könnt ihr Fotos von ihr finden. Trixie ist die mit den kurzen blonden Haaren.

Was ich allerdings davon nähen möchte, weiß ich noch nicht. Trixie hat einen gut gefüllten Kleiderschrank. Während in den ersten Staffeln die Darstellerinnen, keine Hosen tragen gibt es inzwischen sogar Hosen, also solche schicken engen Capri-Hosen.

Momentan schwanke ich zwischen folgenden Kleidungsstücken:

Dem schwarzen (Tanz)-Kleid aus der ersten Staffel. Mir gefällt besonders die Mini-Knopfleiste und der kleine Kragen. Der Rock scheint in Falten gelegt zu sein:


Dieses Outfit bestehende aus einem Mantel und einem Etuikleid finde ich der Hammer. So was (jedoch nicht in weiß) hätte ich auch gerne. Dafür reicht die Zeit beim Sew-Along aber wahrscheinlich leider nicht.


Dann gebe es da noch ein Outfit bestehend aus Bluse, Tellerrock und Unterrock. Auch sehr schön und dafür liefert die Zeitschrift Fashion Style (Ausgabe 4/2016) praktischerweise alle benötigten Schnitte.

Auch schicke Capri-Hosen hat Trixie zu bieten. Jedoch bin ich mir bei mir nicht sicher, ob Capri-Hosen für mich passen und ob, ich mit so ner "komischen" Zwischenlänge mich wohlfühlen würde.

Die anderen Teilnehmerinnen treffen sich noch bis mind. Sonntag bei Yacurama auf dem Blog. @Yacurama: vielen Dank fürs Organisieren.

Muriel

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Serie! Trixies Outfits finde ich auch wunderbar. Deine Auswahl gefällt mir gut. Mein persönlicher Liebling wäre das schwarze Tanzkleid. Das kann ich mir sehr gut an Dir vorstellen. Bin gespannt, wofür du dich entscheidest.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Outfit mit der Caprihose! Ich würde das sofort nachnähen und auch noch so schön sommerlich. Allerdings bin ich auch eher eine Hosenträgerin... Bin gespannt was es bei Dir wird!

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir ja eine tolle Inspirationsquelle geangelt; Call the Midwife gehört auch mit zu meinen Lieblingsserien. Leider fehlt mir die letzte auf BBC ausgestrahle Staffel komplett. Versuch's mal mit der Caprihose, das wäre auch meine Wahl für die Zukunft.

    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Auswahl, da könnte ich mich gar nicht entscheiden :D Bin gespannt was du nähst.
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  5. Hm, ich schwanke zwischen dem Tanzkleid und dieser hinreißenden Etiuklei-Mantel-Kombination - eher nicht die Capri-Hose.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Call the Midwife, aber mindestens eine der Staffeln hier kenne ich noch nicht. Zumindest habe ich Trixie nie mit langen Haaren gesehen... Deine Inspiration finde ich also ganz toll und bin gespannt, was du alles zuaberst!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, der Tellerrock ist auch toll, ja die Fashion Style bietet tolle Schnitte passend zu deiner Auswahl! Viel Freude bei der Auswahl und beim Nähen! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Die Serie ist toll und ich bin gespannt, was du am Ende nähen wirst ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *