Montag, 4. Januar 2016

UFO-Abbau Sew Along - Auf in eine neue Runde

Im letzten Jahr gab es hier auf dem Blog einen UFO-Abbau Sew Along (deutsch: Unfertige (Näh)projekte). Lotti (Kamel im Nadelöhr) hat vor eine paar Tagen via Twitter gefragt, ob es dieses Jahr eine Neuauflage gibt. Welch eine tolle Idee.

Übers Jahr hat sich doch so manches Projekt angesammelt, welches kurz vor der Fertigstellung liegen geblieben ist, auch hätte ich noch die ein oder andere Änderung/Flickzeug zu tun.

Gerne könnt ihr das Logo verwenden
Ich lade Euch hiermit alle ein, beim diesjährigen UFO-Abbau mitzumachen... ob Kleidung, Patchwork... einfach alles was rum liegt und wozu Euch bisher die Motivation gefehlt hat. Zusammen schaffen wir das!

Los geht es am Donnerstag. Insgesamt läuft diese Aktion vier Wochen, wir treffen uns Freitags und die Linkliste ist jeweils 5 Tage offen.

Termine:
15.01. (Freitags) – Zeigt her Eure UFOs (unfertige Objekte):
Warum ist aus dem Projekt ein UFO geworden? Was muss noch getan werden? Evtl. schon eine Reihenfolge der Abarbeitung festlegen.

Zwischenstandstermine:
22.01. und  29.01.: Wie kommt ihr voran? Gibt es schon erste Erfolge zu vermelden?

05.02. Abschlusstermin:
Wir zeigen stolz, welche UFOs wir erfolgreich erledigt haben oder welche Projekte endgültig abserviert wurden.

Die Idee zum gemeinsamem UFO-Abbau stammt von Miss Margerite, welche 2013 zum ersten UFO-Angriff aufgerufen hat.

Der UFO-Abbau-Sew Along passt thematisch wunderbar zur #projektbrotundbutter Aktion von Frau Siebenhundertsachen. Ich freue mich schon auf die drei gemeinsamen Monate fürs, von mir oft vernachlässigte, Nähen von Alltagskleidung.


Muriel

 

Kommentare:

  1. Liebe Muriel - wie toll, vielen vielen Dank! Wie passend ,dass ich am Freitagnachmittag einen Flick-Änderungs-Nähtag mit einer Freundin abgemacht habe. Ich bin gespannt und hoffe, dass ich das eine oder andere fertigkriege :)

    AntwortenLöschen
  2. So spantan würde ich behaupten, ich habe gerade gar keine UFO's, die habe ich alle bei deinem Sew Along im letzten Jahr beendet. Würde mich aber nicht wundern, wenn mich mein Gedächtnis gerade austrickst, da muss ich heute abend mal meinen Schrank öffnen. Änderungen und Ausbesserungen habe ich auf jeden Fall, aber sehr viel Kinderzeug. Ich überlege mal, ob das zeitlich gerade reinpasst, denn so ein bisschen Aufräumen am Anfang des Jahres ist was Feines.

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      Du kannst auch gerne zwischen drin einsteigen. Wie es Dir passt.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen
  3. Prima Idee.... ich habe gestern mein Nähzimmer aufgeräumt und eine Patchworkdecke gefunden, die mal fertig werden muss.
    Muss ich irgendwie was verlinken oder wie kann ich bei dem Sew along mit machen?
    Bin noch Bloggerfrischling

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Abendstern,
      am 15.01 veröffentliche ich einen Post mit Linkliste, da kannst Du Dich dann eintragen.
      Schon mal viel Erfolg mit deiner Patchworkdecke.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wenn da kommt mir ein ganz spezielles UFO in den Sinn. Wirklich schon sehr gut abgelagert! Wie toll wäre es, wenn ich das zum Frühlingsbeginn fertig hätte...
    Bin dabei !!
    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Muriel, das ist ja total schön, dass du die Idee auch dieses Jahr weiterführst! Und dich noch an meine Aktion erinnerst, danke für's Nennen :-) Ich komme im Moment leider kaum zum Bloggen. Seit ich wieder angefangen habe zu arbeiten nach meinen beiden Elternzeiten, reicht die Energie oft "nur" noch für's Nähen. Immerhin zum Glück! Ich wünsche dir und den Teilnehmerinnen am Sew-Along viel Spaß und erfolgreiche Ufo-Angriffe ;-)
    An dieser Stelle sei auch noch mal erwähnt: Ich bin großer Fan deines Podcasts. Ich höre die Folgen gerne mehrfach und versüße mir dabei unliebsame Arbeiten wie Zuschneiden oder Schnittabzeichnen. Damit geht alles so fluffig von der Hand. Vielen herzlichen Dank, dass du dir so viel Mühe machst, damit wir alle in diesen wunderbaren Hörgenuss kommen! Ich freue mich auf alle weiteren Folgen!
    Alles Gute für 2016 und viele Grüße aus Hamburg von Hella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *