Donnerstag, 24. September 2015

Ausstellung "Modeträume" (Karlsruhe)



Zur Zeit gibt es in Karlsruhe eine kleine Ausstellung zum Thema "ModeTräume". Die Innung des Maßschneider-Handwerks Karlsruhe zeigt zusammen anderen Partnern aktuelle Mode.

Die Ausstellung ist schön gemacht. Alle Stücke befinden sich in großen Glaskästen und können von allen Seiten begutachtet werden. Teilweise werden auch die technischen Zeichnungen gezeigt. Vom raffinierten Tüllkleid über Businessmode bis hin zum Brautkleid werden viele Bereiche abgedeckt.


Insgesamt hätte, für meinen Geschmack, die Ausstellung gerne noch einen Tick umfangreicher sein können und so z.B., wie die Schreinereiausstellungen im selben Gebäude auch Abschlussstücke der Ausbildung zeigen können.


Der Eintritt ist kostenlos und die Ausstellung geht noch bis zum 11.10.
Am Samstag 26.09 findet eine Modeschau statt. Weitere Infos gibt es beim Regierungspräsidium.


Wenn man schon mal dort ist, kann man sich gleich noch die ebenfalls kostenlose Ausstellung der Schreinereimeister und Gesellen anschauen. Sehr beeindruckend welche tollen Möbelstücke es abseits der großen Möbelhäuser gibt.

Muriel

 Die Bilder wurden mir freundlicherweise vom Regierungspräsidium Karlsruhe zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hey. War am Dienstag dort und fand die Schreinerarbeiten noch interessanter, da umfangreicher als die Modeausstellung.

    Herzlichst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir ging es ähnlich. Da ist noch etwas Luft nach oben.
      Auf jeden Fall finde ich es sehr toll, dass es endlich mal wieder eine Modeausstellung hier in der Nähe gibt.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *