Sonntag, 8. März 2015

2014: Der Mann und ich im Mittelalter

Im letzten Jahr waren Mann und ich auf ein paar Mittelaltermärkten und -festivals. Wir freuen uns schon auf dieses Jahr - habe schon ein paar Ideen wie ich meine Outfits noch weiterausbauen könnte.

Jetzt zeige ich Euch aber endlich die Bilder vom letzten Jahr.

Die Schnitte, die Mann trägt sind aus dem Buch Patterns for theatricalcostumes, welches wir uns netterweise für ein paar Tage bei einer lieben Freundin ausleihen durften. Das Buch gefällt mir sehr gut und ich würde es mir auch kaufen.







Falls es von Interesse ist kann ich gerne noch was zu den Schnitten schreiben.

Muriel

Kommentare:

  1. Hallo,

    schon lange lese ich still und heimlich mit.
    Heute melde ich mich dann auch mal zu Wort. Mich würde interessieren, was für ein Schnitt das blaue Überkleid ist.

    LG Tine

    ...die dann mal hin machen muss, damit das große Kind in zwei Wochen auch standesgemäß die diesjährige Saison beginnen kann...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tine,

    das blaue Kleid ist nach einem Simplicity Kleid - hier habe ich es schon mal gezeigt: http://nahtzugabe5cm.blogspot.de/2015/02/memademittwoch-mein-liebstes-simplicity.html

    Viel Spaß beim Nähen.

    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das ist ja toll. Mich würden die Schnitte sehr interessieren und meine Tochter fand sie gerade cool. Vielen Dank auch für deinen super Podcast . Den höre ich immer sehr gerne. Viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      gerne doch. Ich schreibe demnächst was zu den Schnitten. Wahrscheinlich in einem neuen Post.

      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen
  4. Sehr sehr schick!!! Meine Familie und ich gehen im Sommer sehr gern auf diese Mittelaltermärkte! Immer ein grosses Ereignis. Dann werde ich das nächste Mal Ausschau halten ;-) Vielleicht erkenne ich dich, und kann dir nochmal persönlich sagen, wie schick du aussiehst ^^
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvie,

      würd mich freuen.

      Lieber Gruß, Muriel

      Löschen
  5. Ich sehe heute, dass Du auch auf Mittelalter Märkte gehst. Deine Outfits sehen ziemlich authentisch aus. Ich bin ja auch Mittelalter Fan, nähe aber eher mehr nach meiner Phantasie und nur angelehnt an echte Zeiten. LG Agathe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Agathe,
      würde mich auch in die Fantasy-Ecke einordnen. Dieses Jahr waren wir auch wieder auf Mittelalterfestivals und - märkten unterwegs. Danke meinem "Mittelalter"-Nähmarathon letztes Jahr musste ich dieses Jahr nur noch eine neue Bluse und einen langen Rock nähen (beides noch nicht verbloggt).
      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen
    2. Ja, ich denke die wirklich authentische Kleidung sieht noch ein wenig anders aus. Ich habe mich für "Sewing by the sea" angemeldet und überlege gerade, ob ich dort ein neues Mittelalter-Kleid nähe, weil im April die MA Saison in Schleswig-Holstein beginnt. Liebe Grüße von Agathe

      Löschen
    3. Hallo Agathe,
      viel Spaß beim Sewing by the Sea. Das wird bestimmt toll.
      Lieber Gruß,
      Muriel

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *