Mittwoch, 18. Februar 2015

MeMadeMittwoch: mein liebstes Simplicity Kleid

Heute trage ich mein Lieblingssimplicity-Kleid. Der Schnitt an sich ist nichts besonderes - ein langes Kleid mit Prinzessnähten. Dank dem weiten langen Rock schwingt dieser ganz toll. An kälteren Wintertagen kann man darunter super Thermostrumpfhosen tragen ohne dass das weiter auffällt. Für´s Büro ist das Kleid leider nichts, da ich wohl ständig mit dem langem Rock in den Rollen vom Schreibtischstuhl hängen würde.

Schwierig finde ich nur die Kombination mit meinen Wintermänteln. Meine sind alle zu lang. Passender wäre eine Jacke, die zwischen Taille und Hüpfte aufhört. Hab ich aber (noch) nicht.

Die Schnitteile sind zwar sehr riesig aber für ein Kleid näht sich der Schnitt super schnell. Insgesamt sind es nur 6 Schnittteile inkl. Belege - ein paar gerade Nähte und fertig ist das gute Stück. Mal sehen, vielleicht nähe ich mir für den Sommer noch eine kurze Variante.

Schnitt: Simplicity 9891 Gr. 8 (Update Okt.2015: Inzwischen hat der Schnitt eine neue Nr.: 12517)
Material: Leinen von ASAD
Änderungen: hintere Mitte angepasst, Brustrundung, Länge (Mini-Schleppe weggekürzt). Keine Ärmel, dafür den Armausschnitt mit Schrägband verstürzt.
Fazit: Wie gesagt, das ist einer meiner Lieblingsschnitte. Ich habe diesen inzwischen schon drei Mal genäht: in Blau, dann noch eine Grüne und eine kurze Variante.


Hier geht es zu den anderen MeMadeMittwoch-Teilnehmerinnen, dort zeigt Frau Kirsche heute das ultimative Schneechaos in North Carolina :-)

Muriel

Kommentare:

  1. Das ist ein toller Schnitt, der dir super steht. Mir gefallen alle Versionen gut, die du bisher genäht hast! Und so ein kurzes Jäckchen, wie du es trägst, brauche ich auch unbedingt :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Toller Schnitt. Ich suche schon lange einen Schnitt, der so einen tollen Ausschnitt besitzt. In der "Kostüm-Abteilung" hätte ich niemals nachgeschaut.
    Danke für den Tipp.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Kleid steht dir echt super! Die Prinzessnähte machen einfach eine tolle Figur.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick!! Die Länge des Kleides ist ja beinah perfekt für solches Winterwetter ;-)
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar! Betont schön deine tolle Figur! LG Helena
    www.wedelblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Super schick! Und steht dir hervorragend ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid ist wunderschön und betont deine Figur ganz toll. Steht dir hervorragend!
    Liebe Grüße
    Jackie

    AntwortenLöschen
  8. Ich wäre ja im Traum nicht darauf gekommen, dass das ein Kostümschnitt ist! Finde ich klasse, wie du daraus ein alltagstaugliches Kleid gemacht hast, dass dir im übrigen wirklich phantastisch steht. Die richtige Mantellänge für alle Sachen im Schrank gibt es auch nicht, oder? Oder nur bodenlang, worunter alles verschwindet?!
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  9. Schöööön. :D
    Mehr kann ich dazu gar nicht sagen - außer vielleicht, das mir auch die Farbe des Stoffes auch ganz besonders gut gefällt. <3
    Das sieht sicherlich auch in kurz ganz toll aus!

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich schön und absolut zeitlos! Wie Constance hätte ich nie einen Kostümschnitt hier hinter vermutet...

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Und steht dir super.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *