Donnerstag, 1. Januar 2015

Weihnachtsrock

Mein 2014er Weihnachtskleid und ich waren ja nicht gerade eine Liebe auf den ersten Blick und so musste ich mich während dem eigentlichen Weihnachtskleid-Sew-Along irgendwie ablenken. So ist unter anderem dieser weihnachtliche Rock entstanden.

Eine liebe Freundin hatte mir aus den USA einen tollen Weihnachtsstoff mitgebracht. Am liebsten hätte ich einen 3/4 Tellerrock daraus genäht aber bei weniger als einem 1m bei 110cm Stoffbreite war das leider nicht drin.

Also habe ich zu einem bewährten Rockschnitt gegriffen. Der Stoff war äußerst knapp und so musste ich unten noch einen Streifenstoff anfügen, ansonsten wäre der Rock zu kurz geworden. Zwischen dem Streifen und dem Rock habe ich noch eine Paspel eingenäht. Durch die Paspel hat der Rock einen festeren Stand als normalerweise. Ich finde es wirkt ein bisschen als wäre ein Tüllunterrock darunter.
Auf diesem Bild sieht man die
Lebkuchenmännchen recht gut

Schnitt: Rockteil von Kleid Butterick B4443
Material: Baumwolle mit Lebkuchenmänner, rote Baumwolle, Paspel, Futter, nahtverdeckter Reißverschluss, Vlieseline
Änderungen: Schnittteil gekürzt und und einfabigen Streifen hinzugefügt
Fazit: Ich liebe meinen Weihnachtsrock - schade, dass ich diesen letztes Jahr nur ein paar Tage tragen konnte.

Der verwendete Rockschnitt ist inzwischen mein Standartrockschnitt für ausgestellte Röcke geworden. Der Karorock, das Probestoffwechselkleid, das Stoffwechselkleid, das Octupuskleid und das 2014er Weihnachtskleid verwendet auch diesen (Rock)Schnitt.

Ich finde es sehr praktisch, dass ich inzwischen ein kleines Repertoire an Standartschnitten habe. So kann ich "mal schnell" verschiedene Schnitte zu was Neuem kombinieren ohne jedes Mal in eine Anpassungsorgie starten zu  müssen.

Muriel

1 Kommentar:

  1. Sehr süß & bald ist ja wieder Weihnachten...... :)
    Herzliche Grüße & noch alles Gute fürs neue Jahr
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *