Samstag, 24. Januar 2015

neuer Job - neuer Rock

Das letzte Jahr hat für mich eine paar sehr unerwartete Änderungen gebracht - unter Anderem einen neuen Job. Bisher läuft alles gut. Als kleine Glücksbringer habe ich mir einen zum Job passenden Rock genäht.

Eigentlich wollte ich aus dem Stoff Abschiedsgeschenke für meine alten Kollegen nähen aber dann fand ich, dass der Stoff doch viel besser zu mir passt. Für die Kollegen gab es dann Geschenke aus der grüne Variante des Stoffes. 

Der Burda-Rockschnitt ist ein alter Bekannter, dieses Mal jedoch anstatt mit einem innenliegenden Bund mit einem "richtigen" Bund inkl. Paspel.

Mir gefällt die Kombination aus dem "strengen" Bleistiftrock mit dem Computermainboard-Stoff super gut.

Rock- Schnitt: den bereits mehrfach erprobten Burda-Schnitt Burda 133 06/2010 (Roller-Rock, Vasen-Rock, Weihnachtskleid-Rockteil, Noche de Los Muertos und der Karo-Rock)
Material: Patchworkstoff "Mainboard", dunkelblaue Baumwolle für Bund, Paspel, Reißverschluss, Futter
Änderungen: Bund nach Außen verlegt, Reißverschluss in der Seite, nur eine Hüftpassentasche.
Fazit: mein inzwischen viel erprobter Basisschnitt für Bleistiftröcke - gerade für gemusterte Stoffe eignet er sich sehr gut.
Muriel

Kommentare:

  1. Mit dem rock kannst du nur erfolg haben im neuen Job! Sieht super aus

    Lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi ich hab's erstmal überhaupt nicht kapiert was auf dem Stoff drauf ist. Sieht auch ohne es zu wissen toll aus - aber wenn's zum neuen Job passt umso besser :)

    AntwortenLöschen
  3. Erprobte und bewährte Schnitte sind einfach toll, keine unangenehmen Überraschungen und ein gutes Nähgefühl sind gewiss. Eine klasse Stoffwahl. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  4. So ein cooler Stoff! Jetzt bin ich echt neugierig, was dein neuer Job ist ;)
    Der Rock sitzt super, toll gemacht!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Na, der ist ja echt cool! Da klappt es auch mit dem Computer ;):::::
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hach. Ganz ganz großartig. Die blaue Variante hab ich leider nicht mehr bekommen. Ich entdecke solche Schätze immer erst etwas zu spät.
    Viel Erfolg im neuen Job :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *