Sonntag, 16. November 2014

neue Haube und Schürze

Für meine Ausflüge ins Vergangenheit hat mir bisher eine passende Kopfbedeckung gefehlt. Seit dem Sommer habe ich auch eine praktische Haube. Beim stöbern durchs Netz bin ich auf die tolle Anleitung von mmedujard.blogspot.de gestoßen. Der Schnitt ließ sich sehr gut nähen und nach kurzer Zeit war meine Haube auch schon fertig.

Beim durchstöbern des Blogges kam mir die Bloggerin irgendwie bekannt vor und siehe da, wir hatten uns ein paar Wochen vorher bei einem Steampunktreffen kennengelernt. Wie klein die Welt doch manchmal ist.


Dazu kam dann noch ein Schürze um den ganzen Mittelalteroutfit etwas mehr Tiefe zu geben. Der Schnitt 117 ist aus der Burda 09/2011. Das Nähen ging recht schnell, hätte ich die ganzen Tipps vom tollen Dirndl-Sew-Along gehabt, wäre die Schürze bestimmt noch besser geworden.

Denke nächstes Jahr nähe ich mir noch eine und schau dann vorher nochmal wie die Dirndl-Sew-Along-Teilnehmerinnen ihre genäht haben.


Muriel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *