Sonntag, 15. Juni 2014

Reschique-Event: Klamotten-Tausch-Restyle

Vor ein paar Wochen fand die Reschique - ein Klamotten-Tausch-Restyle-Event - statt. Ich gehe dort schon seit ein paar Jahren und die Aktion war für mich der Auslöser, dass ich mich wieder an die Nähmaschine gesetzt habe.

Die Reschique findet zwei Mal im Jahr in einem gemütlichen Cafe statt. In der einen Ecke liegen die Tauschkleidungsstücke und Assessiors und in der andern gibt es Nähmaschinen, Stoffe und Zubehör.

Dieses Mal kam ich vor lauter Gucken fast gar nicht dazu selber was zu nähen. Finde es jedes Mal sehr interessant zu beobachten was die Teilnehmerinnen aus den Kleidungsstücken zaubern. Ich weiß noch bei einem Event habe ich von mir ein Satin-Neckholder Oberteil zum Tauschen ausgelegt. Die neue Besitzerin hat daraus ein Hammerstück gezauberst, so dass ich mein ungeliebtes Stück am liebsten wieder zurück gefordert hätte :-).

Hier jetzt ein paar Bilder für Euch:







Muriel

1 Kommentar:

  1. Das klingt ja nach einer spannenden Veranstaltung. Tolle Aktion! Ich bin ja leider ziemlich schlecht in Refashion, und könnte bei so einem Treffen richtig viel lernen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *