Sonntag, 24. November 2013

Weihnachtskleid - SewAlong 2: Der Stoff wird knapp

Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!

Mein Plan:

Ein Kleid mit U-Boot-Ausschnitt, 3/4 Ärmeln und einem leicht ausgestellten Rock aus dunkelblauem Baumwollstoff mit roten Akzenten (Paspel & Schrägband). Mein Problem letzte Woche war, dass ich zwar wusste was ich gerne hätte, aber keinen passenden Schnitt gefunden hatte.

Dank eurer Hilfe habe ich gleich mehrere passenden Schnitte gefunden. Ich war nur so ungeduldig, dass ich, inspiriert durch die vielen Teilnehmerinnen am letzten Sonntag, gleich anfangen wollte. So habe ich mich ans Schnitt-selber-zusammen-basteln gemacht.

Verwendet habe ich das Burda-Oberteil 122 (06/2011) und den Rock von Butterick B4443. Ich habe beides erstmal aus Probestoff zugeschnitten.
Probeoberteil

Das Oberteil war zu breit. An der vorderen Mitte habe ich 3cm weggenommen. Im Rücken hat Mann auch noch einiges weggesteckt, aber ansonsten passt das Oberteil.

Beim Rockteil sah der Schnitt an mir einen Tick zu eng aus und ich hatte diesen vorsorglich einen Tick breiter zugeschnitten. Im Endeffekt durfte ich sogar noch mehr wieder wegnehmen.
Meinen ursprünglichen Gedanken, das Probeteil auch als Kleid zu vollenden, habe ich angesichts der vielen Karos doch mal lieber sein lassen... ich mache lieber zwei Stücke daraus. :-)

Eigentlich wollte ich heute schon viel weiter sein, aber mein Nähtreffen ist diese Woche leider ausgefallen und das hat mich so demotiviert, dass ich nicht wirklich viel weitergemacht habe. Mal schauen, wie es mit meiner Motivation nächste Woche aussieht.

Mit der Stoffmenge bei meinem eigentlichen Weihnachtskleidstoff habe ich noch ein kleines Problem. Habe zwar 1,5m, aber der Stoff liegt nur 1,1m breit. Mal sehen, ob da die Ärmel noch machbar sind. Ansonsten wird es ein ärmelloses Kleid und ich ziehe was darunter. Drückt mir die Daumen.

Hier gehts zu den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen vom Weihnachtskleid-SewAlong.

Muriel

Kommentare:

  1. Bin schon sehr gespannt, wie beides zusammen aussehen wird. Drücke dir fest die Daumen, dass dein Stoff reicht.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Mit deinem Probeteil warst Du doch schon sehr fleißig diese Woche!

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *