Dienstag, 1. Oktober 2013

Reduce - recycle - restyle: Ex. Wickelkleid wurde

Inspiriert durch eine Aktion von Zapperlot zum Thema "Reduce- Recycle - Restyle" habe ich mich dem eigentlich schönen Wickelkleid (Vorher-Bilder siehe unten), welches ich von meiner Tante vererbt bekomme habe, angenommen. An großen Frauen sieht das Kleid bestimmt auch so toll aus aber an mir war die Länge einfach nur unvorteilhaft. Sowohl das Bindeband wie auch die Gesamtlänge war nix für mich. Hier die Vorherbilder:

Vorher: Vorderansicht
Vorher: Rückenansicht
Auch war mir das Kleid zu Braun auf den Bildern sieht man recht gut, dass es recht langweilig wirkt aber durch die Einfarbigkeit kommen die Details, wie die Schulterklappen oder Fake-Brusttaschen gar nicht raus.

Bevor ich mit dem Umstylen angefangen habe war ich mir noch nicht sicher, was ich genau machen wollte also habe ich mutig einfach mal losgelegt. Bei solchen Restyle-Projekten kommen mir meine Idee oft erst während dem Arbeiten vorher fällt mir nichts ein und kaum habe ich die Schere in der Hand kommen die Ideen.

Erster Schnitt war das Auftrennen der Oberteil-Rocknaht. Das Oberteil ohne Rock saß gar nicht so schlecht an mir, etwas locker aber schon viel besser wie vorher. Nur langweilig war es leider immer noch. Nach kurzem Suchen in meiner Bandkiste kam ich auf ein passendes blaues Schrägband. Damit habe ich die Ausschnittkanten, die Fake-Brusttaschen und die Ärmel verziert. Alles in allem ging das Projekt wirklich schnell.
Hinterher
Jetzt habe ich noch den Wickelrock in A-Linie übrig. Mal sehen was ich damit mache.


Hier sammelt Zapperlot weitere Restyle-Links.

Muriel

Kommentare:

  1. ein wunderbares Recycling, vielen Dank für's Teilen!

    liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut und auch die Hose hat einen schönen Schnitt.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Idee. Ich habe auch noch so ein Teil ungetragen im Schrank liegen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *