Dienstag, 3. September 2013

Eine Lola für Marlena

Auf Facebook hab ich immer wieder den Schnitt von Rosarosa gesehen und musste ihn daher unbedingt auch haben (falls ihr jetzt auch infiziert seit, den Schnitt gibt es hier).

Der Schnitt hat einen Kragen den man nach Bedarf offen oder aufgestellt tragen kann.



Der Schnitt ist super geeignet für Windige etwas kühlere Tage... nicht so gut fürs Essen bei 1 1/2 Jährige Dreckspatzen (das Essen hängt zu 50% am Kragen und nicht im Mund ;-)

Eigentlich ist der Schnitt auch für dickere Stoffe gedacht, da es jedoch noch nicht so kalt ist hab ich ihn für den Spätsommer aus Jersey genäht.

Nachteil: Ich find den Schnitt zu weit am Hals geschnitten, so dass der Wind trotzdem noch ans zarte Hälschen kommt... vielleicht ist das mit dickeren Stoffen, die mehr Stand haben, besser, ich werde jedoch die nächste Version am Hals ein bisschen enger machen.
In die aktuelle Version haben mussten wir zusätzlich noch ein Halstuch anziehen... was ja eigentlich nicht Sinn des Pullovers ist.

außerdem gabs gleich noch die passende Mütze dazu



Mit ein paar kleinen Änderungen ein super Schnitt, nicht sehr aufwendig aber irgendwie raffiniert und gleich was besonderes.

Kaddaa





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *