Samstag, 29. Juni 2013

Mini-Bügeleisen, Inch-CM-Maßband und ich

Prym-Bügeleisen und mein normales Bügeleisen
Bei einem der letzten Nähtreffen hatte ich endlich mal die Gelegenheit das kleine Bügeleisen von Prym auszuprobieren. Jetzt endlich ist das Bügeleisen bei mir eingezogen.

Ich bin ganz begeistert wie gut sich damit bügeln lässt, besonders gut finde, dass man sehr gezielt bestimmte Stellen bügeln kann ohne wie beim normal großen Bügeleisen ausversehen auf anderen Stoffteilen Falten reinzubügeln.

Das Bügeleisen kann wohl auch dampfen, diese Funktion habe ich aber bisher noch nicht gebraucht.
Auf Nähtreffen werde ich jetzt mein Ikea-Minibügelbrett und das Prymbügeleisen mitnehmen. Ich schleppe ja eh schon genug zu den Treffen.

Das Bügeleisen wird mich auch auf Geschäftsreisen begleiten. Bei Privatreisen käme ich nicht auf die Idee zu bügeln :-)

Außerdem habe ich nun endlich auch ein Inch-cm-Maßband. Das wollte ich schon lange haben, da ich viel mit US Schnitten, die logischerweise allesamt in Inch sind, arbeite aber immer noch in cm denke. Jetzt kann ich endlich ohne Umrechnen messen und brauche nur das Maßband umzudrehen und da stehen dann cm. Ach, toll. Manchmal sind es die kleinen Dinge über die man sich freuen kann.

Habt ihr Euch in letzter Zeit neue Nähwerkzeuge angeschafft?

Inch-cm-Maßband
Muriel

1 Kommentar:

  1. Hallo Muriel,

    ich habe auch in letzter Zeit zugeschlagen. Eine neue Schneiderschere von I*EA und ein Quiltlineal 60 cm. Keine preiswerte Angelegenheit.
    Allerdings finde ich diese Bügeleisen von Prym auch interessant. Bisher kannte ich es nicht.
    Danke für die Vorstellung.
    LG, Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *