Sonntag, 26. Mai 2013

Mit viel Geschichte - Kuscheldecke mit Patchworkrand

Kennt ihr das auch, manchmal kauft man einen Stoff für ein bestimmtes Projekt und dann wird doch plötzlich was ganz anderes daraus?

So war das auch bei diesem kuschligen Stoff, der inzwischen eine Decke geworden ist, eigentlich sollte er eine gemütliche Daheim-Jacke werden. Der Stoff lag bei mir nach dem Kauf mind. 2 Jahre rum und wurde zwischenzeitlich als Ersatz-Sofadecke (wenn die Hauptdecke belegt war) missbraucht.

Vor einigen Wochen besuchte mich eine liebe Freundin zum gemütlichen Tee trinken und damit ihr nicht kalt wird, bekam sie die Ersatz-Sofadecke. Sie war sofort begeistert von der Farbe und der Kuscheligkeit und meinte so beiläufig, das waren genau die Farben ihrer neuen Wohnung.
Mhmm, die Idee ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Wäre das nicht ein ideales Einweihungsgeschenk? Meine Freundin schätzt Dinge mit Geschichte sehr und so kam ich auf die Idee, ihr noch einen Rand aus meinen Stoffen an die Decke zunähen.

Nach dem Sortieren meiner Stoffe fiel mir auf, dass ich besonders bei Patchworkstoffen einen nicht leugbaren Hang zu lila habe. Ich habe mich mit der Kombination der vielen Stoff nicht gerade leicht getan, bei meinen normalen Projekten muss ich max. drei Stoffe kombinieren. Schlussendlich konnte ich aber mit dem Zuschneiden anfangen. Hätte gerne Briefecken genäht, aber die Idee kam mir leider erst, als es schon zu spät war, und so wurden die Ecken mit "normalen" Ecken ausgestattet.

Die Beschenkte hat sich sehr darüber gefreut, wieviel Liebe, Zeit und Herzblut in der Decke stecken. Da die Stoffe nicht neu gekauft sind, hat jedes Stoffstück seine Geschichte. Das sind Geschichten von Kleidern, Hochzeiten, Trennungen, Mädelstreffen, Ausflügen etc....

Mich davon zu trennen, fiel mir wirklich schwer, aber ich weiß, dass diese Decke jetzt in guten Händen ist.


Muriel

1 Kommentar:

  1. Wunderschön und eine tolle Geschichte dazu. So müssen Geschenke doch sein.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *