Sonntag, 5. Mai 2013

Himmelfahrtskommando 5: ahhh, nix Schlussphase :-)

   Himmelfahrtskommando Sew-Along Teil 5:
  organisiert von Steffi von 81 Grad Nord und Alexandra von Mamamachtsachen

 Flexible Response:
Es geht in die Schlußphase. Nur nicht verkrampfen. Schwierigkeiten aus dem Weg räumen und fertig werden. Die zweite Luft ausnutzen und schon mal die Siegesfeier planen. Oder eben: Nächte durchmachen.

Wie bereits in diesem Post angekündigt... hänge ich noch einiges mit meinem Projekt, der Unterbrustkorsage hinterher. Grund ist, dass Mann, ja schließlich auch was zum Anziehen braucht :-)

Hier mal eine kleine Vorschau auf den aktuellen Stand. Noch zu tun:

Frack: Unteres Teil  + Knöpfe/-Löcher
Hose: Knöpfe, Bund + Saum
Weste: Knöpfe

Hab ja ein schlechtes Gewissen, dass ich bisher noch nichts neues zu zeigen habe aber, der Tag ist ja noch jung, dass kann ja noch was werden

8:45
Habe aber fest vor heute wenigstens ein bisschen an der Unterbrustkorsage weiter zunähen und werde Euch live davon berichten.

To Do heute:
  1. Riegel für Mann-Hose nähen
  2. Frackunterteil (Mann) Futter annähen
  3. Steampunk-Rucksack Oberstoff annähen (Ich weiß ich werde fluchen :-))
  4. MEINE Unterbrustkorsage weiternähen  
Würd mich freuen, wenn ihr mir ein wenig über die Schulter schaut.

9:29
mit einer kleinen Unterbrechung sind die Riegel für Mann grad fertig geworden.. war aber auch der kleinste Teil meines heutigen Plan. Egal, immerhin schon einen Punkt abgehakt. Jetzt gibt es erst mal Frühstück.

Riegel für Mann-Hose

10:15
Wofür sind Pläne da, wenn man sie nicht über den Haufen wirft... habe beschlossen mal "kurz" an meiner Unterbrustkorsage weiterzumachen. Momentan bin ich mit bügeln beschäftigt... so ein kleines Oberteil aber trotzdem so viele Nähte.


10:45
Tunnel für die Stäbe zugeschnitten und gesteckt. Jetzt kommt das alles unter die Nähma.


11:51
Tunnel sind alle ins Futter genäht, Oberstoff gebügelt und für die Zierabsteppung vorbereitet. Der Kragen ist auch schon fertig. Bin begeistert, wie gut ich heute voran komme.

Oberstoff gebügelt - Ziersteppungen fehlen noch

Kragen fertig - kann eingenäht werden
Futter fertig - warten auf Oberstoff

13:11
Musste eine kleine Pause machen, eine Freundin kam vorbei und wir haben noch kurz an ihrem Bolero weiter gemacht. Es fehlen nur noch ein paar Handnähte. Leider habe ich vergessen ein neues Bild zu machen. Unten seht ihr den Bolero noch ohne Futter. Fertige Bilder gibt es demnächst.
Bei der Unterbrustkorsage kommt als nächstes der Kragen dran. Bin mir noch unsicher, ob dann das mit dem Wenden über die Seiten noch ohne größere Probleme klappt.
Unterbrustkorsage:
Nähte abgesteppt + Ansicht von Innen

Zwischenprojekt:
Bolero

15:51
Ach, das Wetter war einfach zu toll. Wir mussten einfach mal kurz mit den Rädern raus in die Sonne. Jetzt bin ich voll motiviert wieder da. Bin noch am überlegen, ob ich beim Unterbrustkorsett noch "schnell" Futter und Oberstoff zusammen nähe oder lieber mit was anderes von meiner To-Do Liste (siehe oben) weiter machen... mhmm...

Pause im Grünen
17:56
Upps, schon zwei Stunden wieder rum. Mann ist dabei das Futter in den Frack zu nähen und mir bei diversen Sachen zu helfen (Stäbe zu schneiden, Unterbrustkorsage wenden...) @Mann: vielen Dank für deine großartige Hilfe.
Die Unterbrustkorsage macht sich soweit gut. Nach dem Wenden (über die Seitennähte) habe ich inzwischen auch das Futter an der Seite zusammen genäht, Tunnel drauf genäht, gebügelt und die Stäbe sind zugeschnitten und müssen jetzt  noch in den Backofen. Wenn Mann mit den Frackfutter fertig ist ("nur" noch Handnähte) machen wir weiter mit dem Rucksack... ich "freu" mich schon.

Frackunterteil -
jetzt mit Futter
Unterbrustkorsage -
nachm Wenden, vorm
bügeln

Werkzeug zum Zuschneiden
der Stäbe
22:32

So jetzt ist Schluss für heute... zu meiner eigenen Verwunderung habe ich alle Punkte der To-Do Liste gemacht. Bin richtig stolz auf mich. Ich merke schon, dass live-bloggen ist gut für mich, dann lass ich mich nicht so einfach ablenken, weil ich ja am Ende des Tages was zeigen "muss".

Mann hat das Futter vom Frackunterteil fertig per Hand genäht und mir großartig bei dem Rucksack (den zeige ich demnächst) geholfen. Die Deko für die Unterbrustkorsage hat recht lange gedauert, schlussendlich konnte ich mich aber entscheiden. Es gibt jetzt pro Seite jeweils zwei Karabiner.
Ein paar Sachen sind noch zu tun in Sachen Unterbrustkorsage, aber noch haben wir ja eine Woche bis zum Ende der Aktion. 

Stäbe bereit für den Backofen
Rucksack -
endlich fertig
Unterbrustkorsage -
Ein Ende ist in Sicht

Und hier der Link zu den anderen Teilnehmern.
 

Muriel

Kommentare:

  1. ich find den frack ja auch toll, da lass ich die fehlenden korsagen photos mal durchgehen :D
    denn die welt braucht einfach mehr ordentlich angezogene männer;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Korsagen kommen im Laufe des Tages... hoffentlich noch :-)
      Lieber Gruß, Muriel

      Löschen
    2. ich hoffe ich kann heut abend wieder rein schauen an sonsten bin ich bis donnerstag ohne netz, du hast also galgenfrist :D aber mal ne andere frage, wo hast du denn den schnitt für den frack her??? *gierigguck*

      Löschen
    3. Hallo Sonja, der Frackschnitt (+Weste) ist Burda 2767 (Variante B), die Hose ist von McCalls M4745.
      Gruß, Muriel

      Löschen
  2. Du hast Dir ja wirklich was vorgenommen. Die Sachen für den Mann sehen schon mal toll aus :)
    Drück Dir die Daumen, dass es voran geht :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Bin beeindruckt, schöne Sachen zauberst du da.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *