Samstag, 24. November 2012

Steampunk Outfit: der "Auftritt" (Teil 9)

Korsett, Rock,
Mantel, Tasche und Hut
alles Me Made
Heute gibt’s mit etwas zeitlicher Verzögerung endlich die Bilder vom Steampunk Outfit in Aktion: 
Korsett, Rock, Mantel, Tasche und Hut -> alles Me Made.

Den ersten "Auftritt" hatte mein Outfit schon. Ich hatte mit ein paar anderen sehr netten Hobbyschneiderinnen die Gelegenheit zu einem historischen Spaziergang rund ums Schloss.

Habe mich sehr wohl gefühlt in dem Outfit und hatte auch gleich eine ganz andere Haltung. Praktischerweise wurde mir im Gedränge auch gleich immer Platz gemacht, was so ein ungewöhnliches Outfit doch bewirken kann. :-)

@Kaddaa: vielen Dank für die tolle Frisur und schön, dass ihr dabei wart.

Zusammenfassung:

Schnitt: Simplicity 7532 (in USA Nr. 2172) Größe 8

Änderungen und Material: siehe jeweiliger Post (Mantel, Rock)

Zubehör: Hut (mit Stoff bezogen), Schuhe, Fächer, Tasche, Kette (Erbstück von meiner Mutter).

Details zum Korsett gibts in diesem Post.

Fazit:
Die meiste Denkarbeit hat eigentlich die Zusammenstellung des Outfits gekostet, nähtechisch ist der Schnitt nicht wirklich kompliziert.

Von dem Simplicity Steampunk Schnitten schätze ich, dass es der Schnitt ist, der am häufigsten genäht wird. Ein bisschen stört mich ja, dass ich so einen "Allerwelts"Schnitt gewählt habe, aber das hab ich vorher schon gewusst. Ich sag mir jetzt, dass jedes Outfit schon allein durch die Stoffwahl anders aussehen wird.

So, und in Zukunft darf das Outfit mich (teilweise oder sogar komplett) abends zum Tanzen begleiten... dann bring ich da mal etwas Farbe rein. :-)

@Mann: danke, dass Du mich zu so tollen Locations mitnimmst.

Die Entstehungsgeschichte des Outfits gibt es hier. Vielen Dank, dass ihr so lange durchgehalten habt.

Bin jetzt erst mal sehr froh, mit dem großen Projekt fertig zu sein, und freue mich schon auf kleinere, weniger umfangreiche Projekte. Bin aber sehr froh, mich der Herausforderung gestellt zu haben.

aus der Nähe

... und von hinten
Muriel

Kommentare:

  1. Irre. Einfach irre. Das sieht so gut aus und steht dir so hervorragend ...
    Hast du mal hochgerechnet, wie lange du ungefähr daran gearbeitet hast? Und was du an Material investiert hast? Mich würde mal der materielle Wert eines so unglaublichen Kostüms interessieren. Den ideellen kann man ja sowieso nicht hoch genug einschätzen ;o)

    Ich bin wirklich EXTREM begeistert!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. wow du siehst super aus!!! ein traum-outfit!!!

    AntwortenLöschen
  3. Es ist einfach zauberhaft!
    Wirklich sehr, sehr beeindruckend als Ganzes (habe ich doch neugierig die einzelnen Schritte verfolgt)! Das liegt wahrscheinlich auch an der wirklich glücklichen Farbauswahl - HAMMER!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn!!!! In sowas würd ich auch gern mal reinschlüpfen!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *