Donnerstag, 11. Oktober 2012

... so was werde ich nie nähen ....

Ja, am Anfang meiner Näh"karriere" hatte ich mir vorgenommen, dass ich bestimmte Dinge nie nähen werde. So z.b. Boleros, Trägertops, Kapuzenjacken, T-Shirts ...
Ich dachte mir, die gibt es ja so günstig zu kaufen, warum sollte ich mir die Mühe machen ... aber inzwischen hat sich da einiges geändert.

Auch bei "Standard"-Kleidungsstücke möchte ich nicht mehr unbedingt in den Stardardfarben/-Mustern rumlaufen. So sind z.B. meine Boleros sind bunt mit Muster, das Trägertop hat Wolken und die Kapuzenjacke hat Punkte und die Daheim-Hose hat Vögel ....





Alles Stücke, die es so nicht zu kaufen gibt und ich genieße die Individualität, die ich trotz "langweiliger" / einfacher Schnitte durch die Auswahl der Stoffe habe.

Inzwischen sind auch die ersten Strings unter meiner Nähma hervorgeschlüpft ... selbst unten drunter bin ich also schon Me-Made :-)

Gab / gibt es bei Euch auch Kleidungsstücke, von denen Ihr gesagt habt, dass Ihr sowas nie nähen werdet?

Bin gespannt auf Eure Antworten.

Muriel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *