Montag, 15. Oktober 2012

Cap Craft-Along 2012 Nr. 2


2) Meine Wahl 

Da ich es letzte Woche versäumt habe will ich mich hier zunächst bei Miss Margarite für die Organisation bedanken, dass war wirklich eine gute Idee!

So und dann geht es heute weiter mit dem Thema: Welches Modell wird mein Cap 2012?

So gerne ich eins der Modelle gewählt hätte, die ich das letzte Mal gezeigt habe, mein Kopf war doch vernünftiger. Ich werde erst mal eine Mütze ohne Muster stricken (Und dann sobald ich meinen Mantel fertig habe, eine mit Muster nachreichen). Und zwar diese:


kurzentschlossen ist auch meine Mama dabei, sie wird die gleiche Mütze stricken, nur in einer anderen Farbe.
  • gewählte Technik, Material und Farbe

    Raffiniert an dieser Mütze ist, das sie ohne Bündchen auskommt, der untere Teil wird mit doppeldem Faden gestrickt, dadurch rollt es sich ein bisschen ein.

    Auch das Material ist toll: Alpacca / Wolle. Wir haben uns für die original Wolle entscheiden, weil wir so um eine Maschenprobe herum kommen (dazu bin zumindest ich meist zu faul).

    Meine Mutter wird in lila stricken, ich in altrosa.
    Ja ich weiß wie ich mich schon über rosa ausgelassen habe und ich hatte mir auch erst überlegt das grau auf dem Bild zu nehmen, das war mir dann aber zu langweilig und: altrosa ist kein rosa! Ich hab ein Schal in altrosa, der mir gut gefällt und der zu meiner braunen Lederjacke und zu meiner schwarzen Winterjacke passt... daher... und ich wollte nicht dieselbe Farbe nehmen wie meine Mama.
    Jetzt bin ich doch ein bisschen verunsichert wegen der Farbe... aber da muss ich jetzt durch, ich hoffe es wird gut aussehen (sonst muss ich halt meiner Mama schmackhaft machen dass wir tauschen müssen.)
DROPS Andes, Fb. 4300, altrosa  DROPS Andes, Fb. 4066, lila


  • Nach einer Anleitung oder Freestyle?

    Anleitung siehe oben.
  • Ist mein Modell ein Selbstgänger oder erwarte ich Stolpersteine?

    Selbstgänger wahrscheinlich auch nicht, aber ich erwarte auch keine größeren Stolpersteine. Bin mal gespannt wie das wird, mit zwei Fäden zu stricken, hoffentlich gibt dass kein riesen Gehudel.
  • Welche Fragen möchte ich klären, bevor ich loslege?

    Nee aktuell ist alles klar!
Für welche Modelle sich die anderen Teilnehmer entschieden haben seht ihr hier

Kaddaa


Edit: Die Wolle ist da, heut Abend wenn das Marlenakind im Bett ist, kanns los gehen!
 

Kommentare:

  1. Schön!!! Alles: Modell und Farben!
    LG, Lexie

    AntwortenLöschen
  2. Ach diese schönen Farben! Bin sehr gespannt auf dein Modell! Viel Spaß, liebe Grüße, Ka.Ho.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    habe mich für daselbe Modell entschieden. Bei mir wirds aber petrol und ne andere Wolle, um die Maschenprobe komme ich also nicht drum rum ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Farben und wenn sich die Wolle nur halb so gut anfühlt wie sie schon so kuschelig aussieht, dann ist das ja schon die halbe Miete :D Also, ich bin gespannt...viel Spaß beim Loslegen..Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Wolle. Die Farben kann man am Bildschirm ja immer schlecht einschätzen. Ich bin auf das Ergebnis gespannt. Viel Spaß beim Loslegen. Ich habe gestern Abend, während Deutschland vier Tore schoss, schon mal 2/3 meines Bündchens geschafft. Die schwedischen Tore habe ich dann nicht mehr angesehen. ;-)

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag das Altrosa, dass du dir ausgesucht hast, obwohl ich in dem Paket fast vier verschiedene Farben erkenne, aber die ganz links in der Mitte trifft meine Vorstellung von altrosa sehr gut.
    Toll ist auch, dass deine Mutter mitstrickt, da kommt die Motivation gleich von allen Seiten.

    Liebe Grüße. sou enim

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *