Freitag, 8. Juni 2012

Plan: ein Spuck-Halstuch muss her


Heute sind zwei "Probe-Spuck-Halstuch" entstanden... unsere Arme kleine muss leider sehr häufig spucken... bei kleineren Mengen, können wir dann künftig nur das Halstüchen auswechseln und brauchen sie nicht ganz umziehen... so der Plan.


Schnitt hatte ich dafür keinen... (vielleicht ist das das Problem...)
Mit der Ausführung bin ich nicht ganz so zufrieden, ins besondere von der Passform.



Ich bin daher auf die Idee gekommen, das ganze aus Jersey zu fabrizieren...
Die Wellenoptik war nicht beabsichtigt, sieht vielleicht nicht schlecht aus, ist aber mit Sicherheit nicht praktisch...
Ich bin ganz genauso vorgehen wie ich es mit Baumwolle gemacht hatte... also: rechts auf rechts nähen, dann wenden und dann absteppen... weil dehnbar, hab ich einen Zickzackstich verwenden... da lag wohl der Denkfehler...
Bin mir auch noch nicht sicher ob ich wirklich Klettverschluss nehmen will... oder ob Druckknöpfe nicht besser wären... 



Jersey ist vielleicht schon besser, aber irgendwas muss ich das anders machen...(z.B... das mit dem absteppen bleiben lassen...) bzw... vielleicht einen anderen Schnitt mit einer besseren Passform verwenden... demnächst werde ich es einfach nochmals ausprobieren müssen...
... kann also noch nicht in die "Massenproduktion" gehen

Kaddaa

1 Kommentar:

  1. mh, versuch doch mal eine seite frottee und eine seite baumwolle.

    Der frottee nimmt vielleicht noch ein bisschen mehr auf :)

    und wegen der Form, schau mal hier:
    http://koenigkind.blogspot.de/2012/06/stapelverarbeitung.html

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *