Dienstag, 20. März 2012

Stubenwagen Teil III

Bezug des Wagens 

Zunächst 6 Meter Stoff mit der tollen Bügelmaschine meiner Mutter gebügelt.
Mann ist das cool


Dann gehts los:

Größe von der Matratze abgenommen und aus einem Leintuch zugeschnitten

Stoff gerafft..
... und am Leintuch fest genäht



Loch für den Griff mit einem Schrägband befestigt, später kommen hier noch Druckknöpfe dran.


Und das Ergebnis:

Vorerst habe kein Rand mit dem Punktestoff gemacht, da es mir so schon ziemlich gut gefällt, ggf. kann man das noch später ändern.

Hier geht es zu Teil I und Teil II

Kaddaa

1 Kommentar:

  1. Hi Kaddaa,
    sieht ja schon viel versprechend aus. Finde nicht, dass der Punkterand noch unbedingt dran muss. Bin schon gespannt dein Mutter-Tochter-Enkelin-Projekt mal live zu sehen.
    Deine Mum hat eine Bügelmaschine und wir quälen uns immer mit dem Bügeleisen ... das ist nicht fair.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *