Dienstag, 20. März 2012

Stubenwagen Teil III

Bezug des Wagens 

Zunächst 6 Meter Stoff mit der tollen Bügelmaschine meiner Mutter gebügelt.
Mann ist das cool


Dann gehts los:

Größe von der Matratze abgenommen und aus einem Leintuch zugeschnitten

Stoff gerafft..
... und am Leintuch fest genäht



Loch für den Griff mit einem Schrägband befestigt, später kommen hier noch Druckknöpfe dran.


Und das Ergebnis:

Vorerst habe kein Rand mit dem Punktestoff gemacht, da es mir so schon ziemlich gut gefällt, ggf. kann man das noch später ändern.

Hier geht es zu Teil I und Teil II

Kaddaa

1 Kommentar:

  1. Hi Kaddaa,
    sieht ja schon viel versprechend aus. Finde nicht, dass der Punkterand noch unbedingt dran muss. Bin schon gespannt dein Mutter-Tochter-Enkelin-Projekt mal live zu sehen.
    Deine Mum hat eine Bügelmaschine und wir quälen uns immer mit dem Bügeleisen ... das ist nicht fair.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *