Mittwoch, 21. März 2012

Silverado (Korsett) Teil 4: eine Naht nach der anderen

Puhh, diese eingesetzten Keile: Theoretisch ja ganz einfach aber in der Umsetzung doch recht kniffelig. Schließlich sollen die Keile am Ende ja spitz sein aber nachdem ich jetzt schon 4 der 8 Keile eingesetzt habe, bin ich so langsam in Übung. Die restlichen Teile sind schnell zusammen genäht... geht ja auch nur gerade aus.

Futter vorm Bügeln
Das schwierige an meinem Korsettnähen für mich ist auch, dass ich zu viele Infos darüber gesammelt habe. Jede Näherin hat da ihren eigenen Tipp:
  • wie und wann man die Schließe rein näht
  • wo die Stäbe hinkommen sollen
  • ob die Tunnel nun auf den Oberstoff kommen oder unter den Oberstoff oder zwischen die Oberstoff und Futterstoff genäht werden oder nur als Futter kommen.

Die Anleitung ist zwar sehr ausführlich und mit vielen Bildern aber bin durch die zusätzlichen Infos so verwirrt und möchte eigentlich auch keine außen sichtbare Stäbe haben (wie in der Anleitung beschrieben), so dass ich mich jetzt entschlossen habe mit einer Mischung aus allen Anleitungen weiter zumachen .. hoffe das geht gut.

Beim Nähtreff hat mir eine liebe Mitnäherin eine tolle Methode gezeigt wie ich Futter und Oberstoff von Anfang an in jeder Naht zusammen nähe. Das wäre eigentlich meine Methode gewesen aber leider hätte ich dafür die Schließe gebraucht, die aber leider noch nicht da ist und da ich nicht warten kann, nähe ich jetzt Oberstoff und Futter einzeln und hoffe, dass am Ende trotzdem noch alles zusammen passt.

Das Bügeln der Rundungen hat mich vor eine kleine Herausforderung gestellt, da die Nähte mit dem flachen Bügelbrett nicht schön wurden aber für was hat Frau denn eine Küchenrolle ... damit hat es super geklappt. Ach, wie gerne hätte ich ein richtiges Bügel-Ei aber die sind ja so teuer. *schnief*

Bügeln auf der Küchenrolle

Futter noch ohne Stäbe

Futter (immer noch) ohne Stäbe
Die nächsten Schritt sind dann die Tunnel und das Zusammennähe des Oberstoffs. Drück mir die Daumen, dass das klappt.

Muriel

Kommentare:

  1. Das sieht ja schon richtig gut aus. Sehr spannendes Projekt.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Auf einer Küchenrolle bügeln?
    Scheint aber geklappt zu haben, cool.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *