Montag, 26. März 2012

Frühlingsjäckchen Knit-Along 2012 Teil 5:

Virtueller Stricktreff mit Zwischenstand die Zweite: Durchhänger

Als erstes: ich bin nicht wirklich weiter gekommen in den letzten zwei Wochen...
... könnte jetzt sagen es war so viel los... was zwar nur schwer zu glauben ist, wenn man im Mutterschutz ist... aber was garnicht mal gelogen wäre... aber irgendwie hätte ich mir wohl doch Zeit nehmen können.... doch irgendwie ist die Motivation raus (bääähhh....)

Aber um was Vorführen zu können hab ich mich die letzten 3 Tage nochmal überwunden und weiter am Ärmel gestrickt



und heute bei diesem schönen Wetter extra noch schnell die Schulternähte geschlossen, damit ich schon mal vorab etwas präsentieren kann.


keine optimale Passform...
und vorallem nicht die richtige Länge
aber ich bin zufrieden

Hier gehts zu den anderen Strickerinnen.

Kaddaa




Kommentare:

  1. Meine Güte hast Du viel geschafft!!!!!!!!!!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  2. So ein Mantel ist doch auch ein ganz anderes Projekt, als ein "Jäckchen". Der ist soooo groß. Kein Wunder, das da auch mal die Luft raus ist. Aber du bist doch schon weit!
    LG, Bronte

    AntwortenLöschen
  3. Ein Mantel geht ja auch nicht so fix, wie die Mini-Jäckchen die wir anderen haben. Hast also super viel geschafft.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss den anderen zustimmen: bei einem Mantel hast Du eindeutig mehr zu stricken als an einem kleinen Jäckchen.
    Schöner Bauch übrigens!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Waaaaaaahnsinn! Was für ein Riesenprojekt! Da warst du aber wirklich fleißig. Und das mit der Zeit und dem Mutterschutz kenne ich, ich glaub da drehen sich die Uhrzeiger schneller ;-)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *