Freitag, 20. Januar 2012

Schlafsack

Der Schlafsack ist schon auf unserem Nähwochenende entstanden.
Die Schrägbäder an den Arm- und Halsausschnitten hab ich aber ewig vor mir her geschoben. Hat ja auch kein Eile, die Kleine lässt ja auch noch ein bisschen auf sich warten. Aber nun hab ich mich endlich überwunden die Schrägbäder an zunähen
Ich finde Türkis ist eine super Farbe für Mädchen!

Mir passt er schon mal gut
endlich fertig
  Schnitt: Kaufschnitt: Burda kids 9640

  Größe: 62

  Stoff:  Frottee und bedruckter Baumwollstoff vom Stoffmarkt

  Änderungen: keine


  Fazit: Einfach, das nächste mal muss ich mit dem Muster besser aufpassen.

Kommentare:

  1. der ist ja total süß!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh, der ist ja total süß geworden

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist dein genähter Schlafsack.
    Auch die Besteckrolle und der Rucksack sind sehr schön.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Toll, der Schlafsack! Und dass mit dem Schrägband kann ich verstehen... darauf habe ich auch immer keine Lust...
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *