Mittwoch, 6. Juli 2011

Me-Made-Mittwoch: Original Vintagekleid

Heute habe ich endlich einen besonderen Grund mein einziges original Vintagekleid zu tragen. Fürs Geschäft zieh ich mir allerdings was anderes an aber dann heute Abend darf das Kleid raus.

Vintagekleid
Dies Kleid habe ich auf einem der Ausflüge mit Mei-Mei gekauft. In Freiburg haben wir nicht nur u.a. ein tolles Second-Hand-Kaufhaus für Möbel etc. gefunden sondern auch einen super tollen Secondhandlanden namens Schlepprock. Der Laden hat viele echte Vintagestücke und die zu einem sehr guten Preis. Soviel tolle einmalige Kleidungsstücke habe ich in noch keinem Secondhandladen gefunden.

Dieses Kleid ist mir gleich ins Auge gesprungen. Habe es eigentlich nur angezogen, damit ich es mal an hatte. Normalerweise passen mir keine gekauften bodenlangen engen Kleider, da 1. meine Beine, sagen wir mal nicht dem Standard entsprechen und 2. auch noch mein Oberkörper kürzer ist als normal. D.h. Abnäher und Co sind eigentlich immer falsch .... außer bei diesem Kleid.  Es saß (bis auf eine Kleinigkeit) perfekt. Ich war happy. Dadurch, dass in dem früheren Leben des Kleides jemand die Träger stark gekürzt hat und klar war, dass die auf jeden Fall verlängert werden müssen und so konnte ich den Preis nochmal nach unten verhandeln. Ich habe also die Träger mit lila Batikstoff (sieht man leider nicht auf dem Bild) verlängert und ein paar der in die Jahre gekommenen Nähte mit neuen verstärkt. Die Länge passt perfekt zu meinen hohen Schuhen (auf dem Bild bin ich barfuß).
Laut dem sehr netten Verkäufer stammt das Kleid vom Ende der 60er/ Anfang 70er. Was das Kleid wohl schon alles erlebt hat?!
Der Stoff ist grob gewebt und das Kleid ist größtenteils handgenäht und komplett gefüttert. Ein kleines Label (leider ist der Text nicht mehr lesbar) ist eingenäht und angeblich soll es Gr.38 sein. Ähh, ich glaube das stimmt mit den heutigen Größentabellen überhaupt nicht mehr überein.

Ich hoffe dieses Kleid bleibt mir noch lange erhalten.

Hier der Link zu den Anderen:


Kommentare:

  1. WOW das ist ein tolles Kleid! Der Stoff ist super!!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. das hast du super "passend" gemacht...ein tolles kleid!

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist ja super schön!Ich wäre auch neugierig Gecshichten von dem Kleid zu hören, was es schon alles so erlebt hat :)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ein wahnsinns Fummel! :) Das Kleid ist ganz bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  5. Hihi :o), wie lustig.. Gerade als ich auf deiner Seite bin, kommt dein Kommentar :o).
    Ich kräusel ganz normal mit der Nähmaschine. Allerdings nach der "faulen" Variante. D.h. ich stelle die größe Sticklänge und Fadenspannung 8. Dann nähe ich nur eine Bahn und der Stoff kräuselt sich von ganz allein ;o). Geht also ganz schnell.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich bin begeistert....super toll...ich kenne den Laden auch ..nur muss ich wohl immer mit nem Tunnelblick da durch maschiert sein...auf der Suche nach Taschen und Co...den die Sachen aus den 60/70 er passen mir oft an den Oberarmen nicht...zu klein ...hüstel....du siehst toll aus !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. @Alle: Vielen Dank für Eure lieben Kommentare. Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  8. Superschönes Kleid, das hätte ich auch genommen! Und gelungen "renoviert". Ideal für viele schöne Sommerereignisse.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *